Schlagwort-Archive: Frisch geschnitten

Blog Hop Auslaufprodukte


Beim Stempelzeitkreativteam lautet diesmal das Thema „Auslaufprodukte“. Wir zeigen euch Inspirationen mit Produkten, die du nicht mehr im neuen Katalog finden wirst.

Nimm dir eine Tasse Kaffe oder Tee und schau dich bei uns um.
Vielleicht kommst du gerade von Martina und ihrer schönen Inspiration. Ich zeige dir eine Easel-Card.



Verwendet habe ich das Stempelset „Frisch geschnitten“ und den Hintergrundstempel „Sanded“. Beide sind nicht mehr im neuen Katalog.

Wenn du noch das ein oder andere bestellen möchtest, kannst du das gerne bei mir machen. Hier sind meine Kontaktdaten.

Weiter geht es bei Christine. Ich wünsche dir viel Spass beim „hoppeln“.

Hier seht ihr alle aus unserem Team, die beim Blog Hop mitmachen:
Ilonka
Sabine
Helke
Martina
Bettina
Christine
Sibylle
Anna
Tanja
Konstanze
Siggi

Eine Box

……für Kleinigkeiten wird immer mal wieder gebraucht.


Die verwendeten Materialien für dieses Projekt könnt ihr gerne bei mir erfragen!

VIP-Donnerstag – Treat Box Card

Heute gibt es zur Inspiration eine Treat Box Card. Die kostenlose Anleitung findet ihr hier.

So sieht meine Box Card aus:


Darin können Teelichter oder Süßigkeiten verschenkt werden.

Hier seht ihr was meine Demo-Kolleginnen gewerkelt haben:
Andrea, Anke, Annika, Arlett, Barbara, ChristianeCorina, Dani, Daniela, Doris, Ilonka (Sommerpause), Indina, Inge, Jessika, Kerstin (Sommerpause), Maria, Marianne, Marion, Martina, Martina St., NadiaRamona, Sabine (Bastelbine), Sabine K., Silke, Sonja und Susanne.

Verwendetes Material von Stampin’ Up!:
Stampel: Four Frames, Frisch geschnitten
Designerpapier: Gemustertes Designerpapier im Set
Farben: Flüsterweiss, Aubergine
Stanzen: Dekoratives Etikett, Oval (3,5×1,6cm und 4,4×2,2cm), Rundes Etikett, Modernes Label
Sonstiges: Papierschneidemaschine, Snail Kleberoller, Selbstkklebestreifen

VIP-Donnerstag – Easter Basket

Diesmal gibt es ein Easter Basket für euch. Ich habe mein Körbchen  frühlingshaft gestaltet. Die kostenlose Anleitung bekommt ihr hier.




Für mein Körbchen habe ich ein 20cm x 12cm  großes Blatt Farbkarton verwendet und von allen Seiten bei 4cm gefalzt.
Verziert habe ich es noch mit vielen Schmetterlingen, die ich mit der BigShot und der Embosslits Form Schmetterlingsgarten gemacht habe. Der Vorteil der Embosslits Formen ist, dass zugleich gestanzt und geprägt wird.

Hier seht ihr was meine Demo-Kolleginnen gewerkelt haben:
Andrea, Anke, Annika, Arlett, Barbara, Christiane, Claudia, Corina, Dani, Daniela, Doris, Ilonka, Indina, Inge, Jessika, Kerstin, Maren, Maria, Marianne, Marion, Martina, Nadia, Ramona, Sabine (Bastelbine), Sabine K., Silke, Sonja, Susanne und Tanja.

Verwendetes Material von Stampin’ Up!:
Stempel: Four Frames (Mini), Gartenlaube, Frisch geschnitten
Designerpapier: Sommergarten
Farben: Farngrün, Pfirsichparfait, Blutorange, Flüsterweiss
Stanzen: Dekoratives Etikett, Manuelle Stanze 3mm
Stanz- und Prägeformen: Embosslits Schmetterlingsgarten
Sonstiges: BigShot, Strassklammern, Papierschneidemaschine, Snail Kleberoller, Stampin‘ Dimensionals

Kleine Schachtel

Eine kleine Schachtel, in der man z.B. ein Teelicht verschenken kann.

Verwendetes Material:

Stempelset: Frisch geschnitten
Farben: Hellgrün (nicht mehr erhältlich), Flüsterweiss
Sonstiges: Designerpapier Sweet Pea (nicht mehr erhältlich), Stanze Wellenoval, Stanze Oval (4,4 x 2,2 cm), Snail Kleberoller, Papierschere, Stampin‘ Dimensionals, Blumenbrad und Knopf (beides nicht Stampin‘ Up!)

 

 

Danke-Karte

Eine Danke-Karte kann man immer mal gebrauchen.

Verwendet habe ich nur Materialien von Stampin‘ Up!: Farbkarton in mattgrün und safrangelb, Designerpapier „Tea Party“, Stempelset „Pick a Petal“ und „Frisch geschnitten“, die Stanze „Muschelförmiger Kreis“, 1 1/4″ Kreis und 1 3/8″ Kreis.