Summertime Blog Hop

Hallo und herzlich Willkommen beim Summertime Blog Hop des Stempelzeitkreativteams. Dein Weg führt dich sicherlich von Ilonka zu mir.

…..Summertime……daran zu denken ist schwierig bei Regen und 12°C………so ist mein Beitrag leider nicht ganz sommerlich geworden, doch ich hoffe er gefällt euch trotzdem.

Verwendet habe ich das wunderschöne Designerpaper „Sweet Pea“ und die „extragroße Two-Step-Vogelstanze“ aus dem Minikatalog.

Weiter geht es mit dem Blog Hop bei Tanja.

Wir würden uns über einen Kommentar von euch freuen.

Advertisements

8 Antworten zu “Summertime Blog Hop

  1. Finde dein Werk ist trotz schlechtem Wetter schön sommerlich geworden. Das Hitergrund Papier gefällt mir besonders gut.

    LG Gisela

  2. Finde, das dein werk klasse geworden ist.
    Schönes WE
    Sibylle

  3. Dein Werk macht richtig gute Laune und gefällt mir super gut. Dein HG Papier sieht spitze aus

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und ich hoppe mal weiter
    Lieben Gruß
    Anja

  4. Deine Karte ist superschön geworden! Die Farbkombination ist toll! Und die Motive schön sommerlich!
    LG
    Ilonka

  5. …. ja da kann ich mich nur anschliessen, die klassische Farbkombination von blau und orange ist mir an deiner Karte auch als erstes ins Auge gefallen, superschön und heitert mich an diesem Herbstsonntag wunderbar auf!
    LG Helke

  6. SUper schön und tolle Farben! Liebe Grüße an den Bodensee!

    LG Konstanze

  7. Was für eine wunderschöne Sommerkarte, die Farben sind ja einfach der Hit.

  8. Sehr schönes Sommerwerk hast Du hier gezaubert. Die Farben…kann nur sagen…einfach Hammermäßig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s